Zurück zur Startseite!
 

Persönliche Daten

 

 
geboren am: 11. August 1958
in: Meßkirch, Landkreis Sigmaringen
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (geb.: 1981 und 1984)


Studium und Referendariat

Ab dem Wintersemester 1980/81 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg:
  Deutsch, Physik, Erziehungswissenschaften, Pädagogische Psychologie

Ab dem Sommersemester 1981:
  Deutsch, Chemie, Erziehungswissenschaften, Pädagogische Psychologie

Abschluss: Erstes Staatsexamen: 26. Juni 1984
  Thema der Zulassungsarbeit: Der Waldorfkindergarten

Referendariat: von Februar 1986 bis Juni 1988

Abschluss: Zweites Staatsexamen: 08. Mai 1988


Promotionsaufbaustudium


Ab dem Wintersemester 1993/94 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Thema der Abschlussarbeit: Der Erwerb schriftsprachlicher Fähigkeiten bei
Schülerinnen und Schülern nicht-deutscher Erstsprachen.
Abschluss: 11. August 1995


Promotion

01.08.1995 - 31.01.1999: Abordnung an die Pädagogische Hochschule Freiburg zur Promotion mit Lehrtätigkeit am Institut für deutsche Sprache und Literatur
Thema der Dissertation: Schülerorientierung bei der Didaktik und Methodik zur
Entwicklung und Förderung von Schreibkompetenzen im
Unterricht der Sekundarstufe I:
Überblick über den Stand der Schreibforschung und
Schreibdidaktik und empirische Analyse der Wahrnehmung des Schreibunterrichts aus Sicht der Schülerinnen und Schüler und der Lehrpersonen.
Abschluss der Promotion: 27. Juli 1999


Berufstätigkeit

  • Lehrerin an Grund- und Hauptschulen von 1988 bis 1995

  • Fachberaterin des Staatlichen Schulamtes Freiburg von 1990 bis 1997 in den Bereichen:
    • Didaktik des Deutschunterrichts
    • Deutsch als Zielsprache/ Interkulturelles Lernen
    • Moderation bei Schulentwicklungsprozessen / Schulberatung (SchiLf)

  • Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg zur Methodik und Didaktik in multilingualen Klassen im Fachbereich Schulpädagogik von 1993 bis 1995

  • Abordnung an die Pädagogische Hochschule Freiburg zur Promotion und
    Lehrtätigkeit von 1995 bis 1999

  • Vom 01.02.2000 bis 30.03. 04 wissenschaftliche Assistentin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und Mitglied des FuN-Kollegs. (Forschung und Nachwuchsf√∂rderung)
    Lehrtätigkeit und Habilitationsprojekt:
    "Integratives Arbeiten im Deutschunterricht"
    (Forschung und Nachwuchsförderung)

  • Seit April 2004 Professorin für deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Arbeitsgebiete Publikationen Persönliches Links Kontakt